Klangmassage I - Ausbildung nach Peter Hess

Klangmassage I - Die eigene Mitte stärken

Mit den Klängen auf Entdeckungsreise zu den eigenen Tiefen und Möglichkeiten gehen! Das (wieder) Wahrnehmen des eigenen Körpers, die (neu) entstehende Achtsamkeit sich selber gegenüber ist ein Geschenk an sich selbst! Zu spüren, wie vielleicht nach langer Zeit der Körper aufatmet, Sie den Atem wieder als Fluss wahrnehmen, der Ihre Lebensenergie transportiert, ist ein tiefes Erlebnis. Damit dient dieses Seminar auch Ihrer Erholung und trägt zur Stärkung Ihrer Gesundheit und zur Burn-out Prävention bei. So ist dieses Seminar in erster Linie dem Kennenlernen und Erfahren der Methode gewidmet und gibt konkrete Anregungen, wie Sie die Klangschalen und die Klangmassage für sich selbst, ihre Familie und Freunde nutzen können. Ziel ist die Vermittlung der Peter Hess-Klangmassage als ganzheitliche Methode. In verschiedenen Übungen erfahren Sie die Wirkung der Klänge.

Sie erhalten und geben eine einführende Klangmassage für:

• den Rücken

• die Füße

• die Hände

• den ganzen Körper

Diese können Sie nach dem Seminar mit einem Übungsklienten zu Hause sicher anwenden. So erfahren Sie die Basis-Klangmassage selbst, bekommen erste Anleitungen für ihre Anwendung und geben selbstständig eine Klangmassage.

Inhalte sind:

• Klangspiele zur Kontaktaufnahme mit Klienten

• Entstehungsgeschichte der Klangmassage

• Wirkung der Klänge der Klangschalen auf den Körper erfahren

• Bericht der Seminarleitung über eigene Erfahrungen mit Klang und Klangmassage

• Unterschiedliche Charakteristika von Klangschalen mit den entsprechenden Schlägeln für die Basis-Klangmassage kennenlernen (3er Satz), Einsatz der unterschiedlichen Schlägel

• Demonstration der Basis-Klangmassage

• Angeleitete Durchführung der Basis-Klangmassage in 2er Gruppen

• Selbstständige Durchführung der Basis-Klangmassage

• Klangmeditationen zur Entspannung und Integration des Gelernten

• Die Basis-Klangmassage an die Bedürfnisse des Klienten anpassen lernen

• Erfahrungsaustausch und Reflexion

• Anwendungsmöglichkeiten, Grenzen und Kontraindikationen

Kursgebühr: 220 € (inkl. MwSt., ohne Unterkunft und Verpflegung)

Umfang: Das Seminar umfasst 16 Stunden.

Bitte melden Sie sich HIER zum Seminar an.

Seminarzeit: Die Seminare haben unterschiedliche Anfangs- und Endzeiten.

Angaben hierzu und Informationen zu den Seminarhäusern finden Sie auf der Anmeldebestätigung.